eGIGO » Photovoltaik » Solaranlage Aufdach-Montage Kosten – Komponenten

Solaranlage Aufdach-Montage Kosten – Komponenten

Alle Komponenten der AufDach-Anlage umfassend erklärt

Sie suchen eine eigene PV-AufDach-Anlage und möchten sich umfassend informieren?

Wir zeigen Ihnen, aus welchen Komponenten sich die AufDach-Anlagen zusammensetzen und welche Funktionen die einzelnen Komponenten übernehmen.

So können Sie sich auf der Basis umfassender Informationen über die unterschiedlichen Anlagen informieren.

Die Kenntnis der Komponenten ist wichtig für Sie als Auftraggeber

Natürlich können Sie als Auftraggeber auch einfach das nächstbeste Angebot wahrnehmen und eine Firma beauftragen.

Je mehr Sie allerdings über die Komponenten und deren Zusammenspiel wissen, umso besser können Sie unter anderem die Preisgestaltung der Firmen, aber auch die Leistungen der Anlagen abschätzen und wertschätzen.

Aus diesem Grund haben wir Ihnen an dieser Stelle einen umfassenden und hilfreichen Überblick zusammengestellt.

Alle Komponenten müssen perfekt miteinander harmonieren

Je besser die einzelnen Komponenten der AufDach-Anlage miteinander harmonieren, umso mehr können Sie von der AufDach-Anlage profitieren. Aus diesem Grund bieten die meisten Anbieter Komplettpakete an, welche perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Sie können zwar auch eine AufDach-Anlage in Einzelkomponenten kaufen und diese von einer Fachfirma montieren lassen, in der Regel erreichen Sie damit aber nicht die bestmögliche Leistung der Anlage.

Komponenten einer Aufdach Solaranlage
Komponenten einer Aufdach Solaranlage ©Wolfgang Jargstorff – stock.adobe.com

Fachfirma beauftragen

Aus diesem Grund raten wir Ihnen immer zu Komplettsystemen, welche von erfahrenen Firmen zusammengestellt und montiert werden.

So profitieren Sie am stärksten von der optimalen Leistung der einzelnen Komponenten im Zusammenspiel. Die Erfahrung der Fachfirma ist somit von entscheidender Bedeutung für die Leistung der gesamten AufDach-Anlage.

Die Solarmodule der AufDach-Anlage

Photovoltaik Module
Photovoltaik Module ©Samu – stock.adobe.com

Solarmodule sind für jede AufDach-Anlage wichtig, da ohne diese kein Strom erzeugt werden kann. Die Solarmodule bestehen aus mehreren Solarzellen, welche aus den Strahlen der Sonne die notwendige und gewünschte Energie erzeugen.

Es gibt im Handel die verschiedensten Varianten der Solarzellen und Solarmodule, welche sich alle für die AufDach-Montage eignen. Dabei spielen unter anderem die Wirkungsgrade der Solarmodule und die Größe der verschiedenen Module eine wichtige Rolle.

Abhängig von der Ausrichtung Ihres Hauses und der verfügbaren Dachgröße können unterschiedliche Module angeraten sein. Es ist in jedem Fall hilfreich, sich von einer Fachfirma vor Ort beraten zu lassen, ehe Sie sich für bestimmte Module entscheiden.

Das Montagesystem der AufDach-Anlage

Damit Ihre AufDach-Anlage sicher auf dem Dach befestigt werden kann, muss eine stabile Verankerung mit dem Untergrund erfolgen. Das Montagesystem wird dabei in der Regel mit den Dachbalken fest und sicher verschraubt, sodass die Montageschienen auf diesem System sicher befestigt werden können.

Montageschienen und Windkraft

Die meisten Solarpaneele werden bei der AufDach-Montage zudem mit den Montageschienen verschraubt, sodass die gesamte AufDach-Anlage auch stärkeren Windlasten problemlos standhalten kann. Dies ist wichtig, da aufgrund der Position der Anlage ein Unterdruck entstehen kann, welcher mit enorm starken Kräften an der gesamten AufDach-Anlage zieht.

Eine sichere und vor allem fachgerechte Montage ist für den Betrieb und die langfristige Nutzung der Anlage also von größtmöglicher Bedeutung.

Solaranlage Aufdach-Montage Kosten - Komponenten
Solaranlage Aufdach-Montage Kosten – Komponenten ©ASonne30 – stock.adobe.com

Die Verkabelung – wichtige Elemente für die Funktionalität

Auch wenn diese sehr unscheinbar erscheinen, spielen die Kabel bei einer AufDach-Anlage dennoch eine wichtige Rolle. Schließlich ist ein Teil der Kabel bei der AufDach-Installation das ganze Jahr hindurch Wind und Wetter und den Strahlen der Sonne ausgeliefert.

Es sollten dementsprechend nur spezielle Kabel verwendet werden, welche diesen Belastungen gewachsen sind. Falsche oder schlecht installierte Kabel können nicht nur die Leistungsfähigkeit der gesamten Anlage beeinflussen, sondern im schlimmsten Fall sogar gefährlich werden.

Löst sich beispielsweise die Isolierung eines solchen Kabels, kann es zu Stromschlägen oder ähnlichen Gefahren kommen. Aus diesem Grund sollten Sie sowohl auf die Qualität der Kabel achten, als auch diese bei der regelmäßigen Wartung der AufDach-Anlage kontrollieren lassen.

Der Wechselrichter der AufDach-Anlage im Detail

Solaranlage Wechselrichter
Solaranlage Wechselrichter ©Ingo Bartussek – stock.adobe.com

So wichtig die Solarmodule auch sind, ohne den Wechselrichter könnten Sie nichts mit der erzeugten Energie anfangen. Denn Solarmodule erzeugen nur Gleichstrom, welcher von unseren Haushaltsgeräten und unserem Stromnetz nicht verwendet werden kann.

Die hauptsächliche Aufgabe des Wechselrichters bei einer AufDach-Anlage liegt also darin, den erzeugten Strom umzuwandeln. Das können moderne Wechselrichter auch mit einem absolut vernachlässigbaren Energieverlust. Doch damit nicht genug.

Moderne Wechselrichter

Moderne Wechselrichter übernehmen unter anderem auch weitere Aufgaben bei einer AufDach-Anlage. Sie kontrollieren unter anderem die Funktionalität der Anlage und überwachen diese. Zudem können Sie bei den meisten Wechselrichtern die Leistung der Anlage abrufen und sich somit ein Bild über die erzeugte Menge an Energie machen. Wechselrichter übernehmen zudem noch Sicherheitsaufgaben.

Wenn beispielsweise die Stromnetze überlastet sind oder auch die Solar-Module Fehler aufweisen, schalten die Wechselrichter das gesamte System der AufDach-Anlage ab. Somit sorgt der Wechselrichter für den reibungslosen Betrieb der gesamten AufDach-Anlage.

Ein Stromspeicher – hervorragend in Kombination mit der AufDach-Anlage

Stromspeicher Kosten
Stromspeicher Kosten © bakhtiarzein – stock.adobe.com

Zwar ist der Stromspeicher an und für sich kein fester Bestandteil einer AufDach-Anlage, wird aber sehr häufig in Kombination mit einer solchen erworben. Es handelt sich um einen fest installierten Speicher, welcher die Energie der AufDach-Anlage aufnimmt und diese bei Bedarf wieder abgibt.

Somit können Sie den tagsüber von der AufDach-Anlage erzeugten Strom nicht nur direkt in das Stromnetz einspeisen, sondern diese Energie auch am Abend selbst verbrauchen. Es sinkt durch eine solche Lösung zwar die Einspeisevergütung, Sie zahlen dafür aber auch einen deutlich geringeren Betrag bei den eigenen Stromkosten.

Eigener Stromspeicher lohnt immer

Die meisten Rechner zeigen, dass Sie auf diese Weise nicht nur aktuell, sondern vor allem in Zukunft eine deutlich höhere Rendite erzielen können. Als Komponente für die AufDach-Anlage ist ein eigener Stromspeicher in jedem Fall eine Überlegung wert und sollte von Ihnen erwogen werden. Es lohnt sich in den meisten Fällen.

Alle Komponenten als Gesamtanlage einfach kalkulieren lassen

Als Auftraggeber sollten Sie die einzelnen Komponenten kennen, um deren Wichtigkeit abschätzen zu können. Viel wichtiger ist natürlich eine Fachfirma zu finden, welche den Einbau und die Installation der Anlage Ihrer Wahl für Sie übernimmt.

Schließlich muss die AufDach-Anlage nicht nur durch ihre Komponenten, sondern auch durch die Montage und Leistungsfähigkeit überzeugen. Nutzen Sie aus diesem Grund ganz bequem und einfach unseren Vergleich und finden Sie die passenden Angebote direkt in Ihrer Nähe.

Mit oder ohne Stromspeicher – passendes Angebot online abrufen

Egal ob Sie eine AufDach-Anlage mit oder ohne Stromspeicher suchen, wir finden für Sie die bestmöglichen Angebote, sodass Sie Preise, Leistungen und auch die potentielle Rendite der Anlage bequem miteinander vergleichen können.

So entscheiden Sie sich ganz einfach für die perfekte und passende Lösung und können schon bald von Ihrer eigenen AufDach-Anlage profitieren und die Kraft der Sonne nutzen.

Fachfirmen für Ihre Solaranlage aus Ihrer Region.

Wir finden die passende Fachfirma für Sie!

Jetzt Fachfirmen für Ihre Solaranlage finden!