eGIGO » Photovoltaik » PV Anlage Aufdach-Montage mit Strompeicher

PV Anlage Aufdach-Montage mit Strompeicher

Die AufDach-Photovoltaik-Anlage in Kombination mit einem Stromspeicher

AufDach-Solaranlagen in Kombination mit einem eigenen Stromspeicher liegen voll im Trend.

Wir zeigen Ihnen, woran dies liegt, worauf Sie bei einer solchen Kombination achten müssen und welche Vorteile Sie davon erwarten dürfen.

Wenn Sie sich für eine eigene PV-Anlage mit Speicher entscheiden, sollte diese exakt Ihren Anforderungen und individuellen Bedürfnissen entsprechen.

Warum sich die Kombination mit einem Stromspeicher bei AufDach-Anlagen lohnt

PV Anlage Aufdach-Montage mit Strompeicher
PV Anlage Aufdach-Montage mit Strompeicher ©zapp2photo – stock.adobe.com

Je mehr Strom Sie selbst verbrauchen, umso stärker profitieren Sie von Ihrer eigenen AufDach-Anlage. Durch einen Stromspeicher in Kombination mit dieser können Sie den Anteil des selbst verbrauchten Stroms deutlich erhöhen.

Wenn Sie zudem die Möglichkeiten der Elektromobilität bedenken und somit für die Zukunft vorplanen, profitieren Sie gleich auf mehreren Ebenen von einem solchen System.

Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile Sie erwarten dürfen und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.

Verschiedene Stromspeicher stehen aktuell zur Auswahl

Aktuell sind zwei verschiedene Stromspeicher am Markt erhältlich. Zum einen klassische Blei-Säure-Batterien und moderne Lithium-Ionen-Stromspeicher.

Erstgenannte sind zwar deutlich günstiger in der Anschaffung, bringen allerdings auch einige Nachteile mit sich. So sind diese Batteriespeicher zum Beispiel nicht sonderlich langlebig. Sie müssen damit rechnen, dass diese nach rund fünf Jahren den Geist aufgeben.

Lithium-Ionen-Speicher können hingegen auch über 20 Jahre genutzt werden, ohne viel von ihrer Leistungsstärke zu verlieren. Auf die Dauer der Nutzung gesehen sind somit die Lithium-Ionen-Speicher deutlich günstiger.

Lithium-Ionen-Speicher bieten zudem weitere Vorteile wie eine fehlende Tiefenentladung und eine einfachere Einbindung in die verschiedenen Systeme.

Investitionskosten der AufDach-Anlage mit Stromspeicher

Der Stromspeicher selbst ist auch ein nicht unerheblicher Kostenfaktor. Je nach Größe und Bauart des Speichers kann dieser ungefähr in Höhe der eigentlichen Investitionskosten der AufDach-Anlage angesiedelt werden.

Sie müssen also sicher mit doppelt so hohen Kosten rechnen, wie bei einer einfachen AufDach-Anlage ohne einen solchen Speicher. Im weiteren Verlauf der Seite haben wir Ihnen allerdings genauer aufgeschlüsselt, warum sich eine solche Investition dennoch für Sie lohnt.

Lassen Sie sich also auf keinen Fall auf den ersten Blick von den höheren Kosten abschrecken, sondern bedenken Sie auch die Vorteile, welche sich aus einer Kombination aus AufDach-Anlage und Stromspeicher für Sie ergeben.

Stromspeicher und die Montage – auch hier die Kosten im Blick behalten

Denken Sie beim Stromspeicher nicht nur an die Investitionskosten, sondern auch an die Kosten der Montage. Durch den teureren Wechselrichter und die umfassendere Verkabelung müssen Sie in jedem Fall mit höheren Kosten bei der Montage rechnen.

Die Kosten für die Montage können sich um rund 30 Prozent gegenüber der einfachen AufDach-Anlage ohne einen Stromspeicher erhöhen.

Photovoltaikanlage mit Speicher
Photovoltaikanlage mit Speicher ©slavun – stock.adobe.com

Die AufDach-Anlage an den Eigenverbrauch optimal anpassen

Wenn Sie eine AufDach-Anlage mit Stromspeicher wählen, dann um den eigenen Verbrauch nach Möglichkeit aus dem selbst erzeugten Strom decken zu können. Darum ist es besonders wichtig, sich bei der Dimensionierung des Stromspeichers von einem Experten beraten zu lassen.

Denn ein guter und passender Stromspeicher wird so groß gewählt, dass er in der Lage ist Ihren täglichen Verbrauch weitestgehend abzudecken.

Größere Stromspeicher sind in der Regel nicht zielführend, da Sie ansonsten auf einen Teil der Einspeisevergütung verzichten müssen, weil der Strom ungenutzt in Ihrem Stromspeicher verbleibt.

Je besser die Größenanpassung des Speichers, umso besser und effektiver können Sie Ihre AufDach-Anlage mit Stromspeicher nutzen und für sich arbeiten lassen.

Warum der Eigenverbrauch so wichtig ist

Wenn Sie sich für eine AufDach-Anlage mit einem eigenen Stromspeicher entscheiden, dann, weil Sie den größten Teil des erzeugten Stroms selbst verbrauchen möchten. Doch warum ist dies wichtig? Schließlich geht Ihnen durch diese Lösung ein Teil der Einspeisevergütung verloren.

Dabei müssen Sie allerdings bedenken, dass die Einnahmen aus der Einspeisevergütung versteuert werden müssen. Zudem zahlen Sie bei Ihrem Stromanbieter für den von Ihnen verbrauchten Strom teures Geld.

Eigenverbrauch rechnet sich

Sie sparen somit direkt an zwei verschiedenen Enden, was die Einsparungen durch den Eigenverbrauch deutlich erhöht. Somit ist es also durchaus mehr als positiv, den Eigenverbrauch zu erhöhen.

Selbst die höheren Kosten einer AufDach-Anlage mit eigenem Stromspeicher amortisieren sich problemlos, sodass Sie in der Regel sogar eine deutlich höhere Rendite erwirtschaften können, als bei einer Anlage ohne einen eigenen Stromspeicher.

Mit steigenden Strompreisen wird sich dies sogar in Zukunft noch mehr für Sie rechnen.

PV Anlage Aufdach-Montage mit Strompeicher
PV Anlage Aufdach-Montage mit Strompeicher ©D.Jarzabek Fotografia – stock.adobe.com

Schätzen Sie Kosten und Einnahmen bei einer AufDach-Anlage umfassend ab

Eine AufDach-Anlage ist die wohl als klassisch zu bezeichnende Form der Photovoltaik-Anlage. Das bedeutet auch, dass die Kosten angenehm niedrig und sehr gut zu kalkulieren sind. Wie Sie unter anderem in unseren Beiträgen zu den Kosten feststellen können, liegen diese im Jahr 2020 bei gerade einmal noch durchschnittlichen 1.500 Euro pro kWp.

Allerdings dürfen Sie dabei die Kosten für den Stromspeicher und die höheren Investitions- und Installationskosten nicht vernachlässigen. Eine AufDach-Anlage mit Stromspeicher kann also durchaus doppelt so teuer werden, wie eine Variante ohne eine solche Lösung.

Stromspeicher finanzieren

Wenn Sie die Anlage nicht aus eigener Tasche zahlen können oder wollen, stehen verschiedene Finanzierungsmodelle zur Auswahl. Es lohnt sich besonders in diesen Fällen, die Kosten und den Nutzen der Kombination von Stromspeicher und AufDach-Anlage einmal genauer zu vergleichen.

Schließlich möchten Sie von einer solchen Anlage umfassend profitieren.

Stromspeicher und die Rendite – weitere Berechnungen bei der Planung der AufDach-Anlage

Die Umwelt ist ein wichtiges Thema bei der Erzeugung von Strom und Energie. Doch eine Investition in die Photovoltaik ist bei den meisten Menschen auch aus profaneren Gründen gewünscht.

Solaranlage Strom speichern
Solaranlage Strom speichern ©malp – stock.adobe.com

Eine AufDach-Anlage soll nicht nur die Umwelt entlasten, sondern auch ausreichend Einnahmen generieren, um die Investitionskosten auf Dauer zu negieren und einen Gewinn zu erwirtschaften. Und das ist bei einer normalen AufDach-Anlage aufgrund der Einspeisevergütung in Deutschland problemlos möglich.

Doch wie sieht es bei einem Stromspeicher aus? Auch hier kann dies möglich sein. Allerdings sollten Sie dabei immer die Kosten und das Einsparpotential durch diese Kombination beachten. Ein günstiger Stromspeicher klingt zunächst verlockend, kann aber weitere Investitionskosten nach sich ziehen.

Langfristige und dauerhafte Lösungen sind in der Regel zu bevorzugen, erwirtschaften Sie mit diesen doch in der Regel einen deutlich höheren Gewinn und somit eine bessere Rendite.

Lassen Sie sich die AufDach-Anlage mit Stromspeicher umfassend berechnen

Wenn Sie sich für eine AufDach-Anlage mit einem Stromspeicher entscheiden möchten, sollten Sie die verschiedenen Anlagen und Lösungen umfassend miteinander vergleichen.

Schließlich möchten Sie die perfekte AufDach-Anlage für Ihre individuellen Bedürfnisse finden und von dieser Anlage langfristig und dauerhaft profitieren.

Aus diesem Grund gilt es sowohl die Kosten als auch die potentiellen Einnahmen zu vergleichen und somit eine perfekte Lösung zu finden.

Nutzen Sie bequem und einfach unseren Service und lassen Sie sich kostenfrei verschiedene Angebote vergleichen.

Angebote regionaler Anbieter

Wir suchen und vergleichen für Sie die verschiedenen Angebote verschiedener Anbieter und zeigen Ihnen somit die potentiellen Möglichkeiten.

So können Sie sich optimal für eine AufDach-Photovoltaik-Anlage mit eigenem Stromspeicher entscheiden und sowohl die Umwelt als auch Ihren Geldbeutel langfristig entlasten.

Jetzt Fachfirmen für Ihre Solaranlage finden!