eGIGO » Photovoltaik » Photovoltaik Dachausrichtung

Photovoltaik Dachausrichtung

Wer seine Stromkosten dauerhaft senken will und einen wertvollen Beitrag zum Ressourcenschutz leisten möchte, ist mit einer Photovoltaik-Anlage bestens beraten. Zu den entscheidenden Faktoren für die Wirtschaftlichkeit eines entsprechenden Systems zählt die jeweilige Dachausrichtung.

Demzufolge spielt die Positionierung der zugehörigen Solarmodule eine wichtige Rolle für die Energieeffizienz. Um mit der eigenen Anlage möglichst viel Strom erzeugen zu können, gilt es der Ausrichtung somit einen hohen Stellenwert beizumessen. Aber welche Aspekte sind bei diesem Vorhaben entscheidend und welche äußeren Einflüsse müssen unbedingt beachtet werden?

Grundlegende Hinweise zur idealen Dachausrichtung einer Photovoltaik-Anlage

Den Ausgangspunkt der perfekten Ausrichtung bildet die Beachtung der Himmelsrichtungen: Eine südliche Dachausrichtung ist folglich die optimale Lösung, um eine Photovoltaik-Anlage energieeffizient betreiben zu können. Durch eine entsprechende Installation können Sie sicherstellen, dass möglichst viele Sonnenstrahlen auf die Solarzellen treffen.

Das Resultat ist eine maximierte Menge an Strom für die Nutzung in Ihrem Haushalt. Neben der grundsätzlichen Ausrichtung hat auch die Neigung des Dachs einen direkten Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit der Anlage: Als idealer Richtwert dient Ihnen dabei eine Dachneigung von 30 Grad. Des Weiteren gilt es eine mögliche Verschattung zu bedenken. Andere Gebäude oder große Bäume können der Sonneneinstrahlung entgegenwirken, was die Wichtigkeit dieses Teilaspekts zusätzlich unterstreicht.

Wie kann das Süd-Dach korrekt ermittelt werden?

Für die Bestimmung des Süd-Dachs Ihres Hauses kommen verschiedene Methoden infrage: Zu diesem Zweck eignet sich zum Beispiel die Verwendung von einem gewöhnlichen Kompass, mit dem die Himmelsrichtungen ohne großen Aufwand identifiziert sind. Alternativ können Sie das Süd-Dach Ihrer Immobilie mit dem zugehörigen Bauplan ermitteln. Abgerundet werden die vielfältigen Optionen mit der Nutzung von Google Earth.

Ergänzende Tipps für die perfekte Dachausrichtung

Photovoltaik Dachausrichtung
Dachausrichtung einer Photovoltaik-Anlage ©manfredxy – stock.adobe.com

Eine moderne Photovoltaik-Anlage besteht aus verschiedenen Komponenten und sollte zu Ihrem individuellen Anforderungsprofil passen. Die Effizienz der Solarzellen fungiert dabei als Grundlage der Stromerzeugung und wird durch die Dachausrichtung maßgeblich beeinflusst: Aus diesem Grund sollten Sie langfristig denken und keine voreilige Entscheidung treffen. Zu den wichtigsten Tipps zählt dabei die Berücksichtigung äußerer Einflüsse in der näheren Umgebung und deren Entwicklung in der Zukunft:

Kleine Bäume können zum Beispiel innerhalb weniger Jahre zu einem ernsten Problem werden und für unerwünschten Schatten sorgen. Durch die Ausrichtung der Photovoltaik-Anlage legen Sie sich in der Regel für die gesamte Betriebsdauer fest, was die enorme Tragweite der Entscheidung aufzeigt. Ergänzend empfiehlt sich eine regelmäßige Reinigung:

Durch die restlose Entfernung von Laub, Vogelkot und anderen Verschmutzungen lässt sich eine optimale Funktionsweise garantieren. Für die Reinigungsarbeiten bietet sich die Anschaffung von nützlichen Hilfsmitteln wie weichen Besen und hochwertigen Putzmitteln an.

Abschließende Bemerkungen zum Thema Dachausrichtung

Als Fazit lässt sich festhalten, dass bei der Ausrichtung einer Photovoltaik-Anlage zahlreiche Aspekte zu berücksichtigen sind. Dabei geht es nicht nur um die Bestimmung des Süd-Dachs, sondern auch um externe Einflussfaktoren. Wenn Sie alle aufgeführten Tipps und Hinweise beachten, steht einer optimalen Installation aber nichts mehr im Wege.

Sie haben Fragen rund um die richtige Ausrichtung oder zu den einzelnen Komponenten einer Photovoltaik-Anlage? Dann fordern Sie jetzt Angebote von Fachfirmen aus Ihrer Nähe an. Im Rahmen einer individuellen Beratung steht Ihnen so zügig ein fachkundiges Team unterstützend zur Seite.

Fachfirmen für Ihre Solaranlage aus Ihrer Region.

Wir finden die passende Fachfirma für Sie!

Jetzt Fachfirmen für Ihre Solaranlage finden!